Symbol 'Bunte Vielfalt sozial gestalten'

So erreichen Sie uns

Paritätischer Wohlfahrtsverband Hannover/
Paritätischer Hannover gGmbH
Gartenstraße 18
30161 Hannover/ Oststadt

Tel:  (0511) - 96291 - 0

Mail: info@paritaetischer-hannover.de

Fußweg

Unsere Zentrale befindet sich ca. 500 Meter vom Hauptbahnhof entfernt.

Im Hauptbahnhof Hannover den Nordausgang/Raschplatz wählen und geradeaus am Kino vorbei, unter der Raschplatzhochstraße hindurch über die große Kreuzung mit Ampel gehen. An der Stadtbücherei im Kulturzentrum Pavillon vorbeigehen. Am Café entlang gehen, auf der Friesenstraße bleiben. Die Gartenstraße ist die 2. Straße rechts hinter dem Pavillon.

Anfahrt mit dem Auto

Mit dem Auto bitte den Verkehrsschildern mit Hinweis zum Hauptbahnhof folgen. Wir haben nur wenige Parkplätze im Hinterhof, die nach Absprache benutzt werden können.

Direkt in Bahnhofsnähe liegen die Tiefgarage Raschplatz (unter der Raschplatzhochstraße) und das Parkhaus Friesenstr./Lister Tor.





Google-Maps laden

Wenn Sie die Karten-Ansicht auf dieser Seite aktivieren, können ggf. personenbezogene Daten an Google gesendet und Cookies durch Google gesetzt. Es möglich, dass Ihre Zugriffe gespeichert und analysiert werden. Datenschutzerklärung von Google-Maps: https://policies.google.com/privacy

 

Aktuelles

3 Mitarbeiterinnen aus der Kita mit der Plakette

Paritätische Kita NTW: Wir fördern Inklusion

Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss der Qualifizierungsphase!

weiterlesen
Grafik Text mit Bild von Menschen

Fachkräftemangel und unattraktive Erzieherausbildung

Paritätischer Kita-Bericht: Betreuungszeiten in Niedersachsen besonders kurz – Ausbildung muss…

weiterlesen
Plakat mit Ankündigungstext

38. Hannoverscher Selbsthilfetag

... am 25. Mai 2024 10:00 bis 16:00 Uhr rund um den Kröpcke

weiterlesen
Bild mit Menschen und dem Titel: Für ein Europa

Europawahl 2024

Für ein Europa als Garant von Grund- und Menschenrechten

weiterlesen
Menschengruppe auf der Rathaustreppe mit Transparenten

Investieren statt kaputtsparen - die Kampagne ist erfolgreich!

Die Kürzungen von 6 Mio. Euro im Zuwendungsbereich der Stadt Hannover sind vom

Tisch!

weiterlesen