Symbol 'Bunte Vielfalt sozial gestalten'

Der Paritätische als Dachverband

Der Paritätische Wohlfahrtsverband steht für eine bunte Vielfalt der sozialen Arbeit. Ob auf Bundes-, Landes- oder kommunaler Ebene, unter seinem Dach sind Mitgliedsorganisationen aus allen Bereichen der sozialen Arbeit versammelt. Sie bieten Menschen Rat und Unterstützung, die aufgrund ihres Alters, Geschlechts oder sozialen Status, wegen ihrer Herkunft, Krankheit oder Behinderung benachteiligt oder hilfebedürftig sind. Der Paritätische vertritt seine Mitglieder in den Spitzengremien der Freien Wohlfahrtspflege und gegenüber der Politik. In der Sozialgesetzgebung mischt der Paritätische immer mit – damit die Gesetze in Deutschland dem Menschen dienen. Die Mitgliedsorganisationen sind auf allen Ebenen Teil dieser wichtigen Arbeit, sie treffen grundlegende verbandspolitische Entscheidungen und erarbeiten Stellungnahmen. Dabei können wir unabhängig agieren, denn der Paritätische ist überkonfessionell und parteipolitisch ungebunden. Mitgliedsorganisationen des Paritätischen profitieren von einem umfangreichen Beratungs- und Informationsangebot, einem starken Netzwerk und vielfältigen Förderungen.

 

Aktuelles

Plakat mit Ankündigungstext

38. Hannoverscher Selbsthilfetag

... am 25. Mai 2024 10:00 bis 16:00 Uhr rund um den Kröpcke

weiterlesen
Bild mit Menschen und dem Titel: Für ein Europa

Europawahl 2024

Für ein Europa als Garant von Grund- und Menschenrechten

weiterlesen
Menschengruppe auf der Rathaustreppe mit Transparenten

Investieren statt kaputtsparen - die Kampagne ist erfolgreich!

Die Kürzungen von 6 Mio. Euro im Zuwendungsbereich der Stadt Hannover sind vom

Tisch!

weiterlesen
Grafik mit einer geöffneten aber leeren Brieftasche

Gegen Verschärfungen von Sanktionen an Erwerbslose

Der Paritätische Gesamtverband kritisiert die Verschärfung von Sanktionen gegen Erwerbslose

weiterlesen
Grafik eines Megaphon: "Stellt euch vor wir sind nicht mehr da"

Großer Aktionstag der Kampagne „Investieren statt kaputtsparen“

Heute vor dem Neuen Rathaus • 30. November 2023 • ab 14:00 Uhr

weiterlesen