Paritätisches Kinderzentrum Wennigsen

Das Paritätische Kinderzentrum Wennigsen ist eine spezielle Fördereinrichtung für Kinder unter drei Jahren und Kindergartenkinder, mit unterschiedlichen Entwicklungsverzögerungen, -störungen und Auffälligkeiten bis hin zu geistigen Behinderungen. Ziel des Kinderzentrums ist es, eine drohende geistige, seelische oder sprachliche Behinderung zu vermeiden bzw. Kinder mit Behinderungen zu fördern und in eine Gemeinschaft einzugliedern.

Das Einzugsgebiet des Kinderzentrums umfasst die gesamte südliche Region Hannover.

Das Paritätische Kinderzentrum Wennigsen gliedert sich in verschiedene Bereiche:

  • Heilpädagogische Frühförderung, für Kinder unter 3 Jahren
  • OT Holtensen
  • Heilpädagogischer Kindergarten, für Kinder von 3-6 Jahren
  • OT Holtensen
  • Sprachheilkindergarten, insgesamt  für Kinder von 3-6 Jahren
  • OT Degersen
  • Regelkindergarten, mit  für Kinder von 3-6 Jahren
  • OT Degersen

Kontakt:

Aktuelles

Unsere neuen Mitarbeiter aus Serbien und Bosnien-Herzegowina sind da!

Anflug auf Belgrad

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist in aller Munde...

weiterlesen

Unsere Facebook-Seite wächst!

Verbandsname auf grünem Rasen

Aktuelle Informationen gibt es jetzt auch auf unserer neuen Facebook Seite!

weiterlesen

Selbsthilfetag 2019 in Hannover

Nicht vergessen: am 18.05.2019 von 10:00 – 16:00 Uhr mitten in der Innenstadt von Hannover!

weiterlesen

Viel Mut und Entschlossenheit haben unserer Gründereltern mitgebracht!

Der Förderverein Paritätischen Kinderzentrum Wennigsen e.V. feierte sein 50 jähriges Bestehen...

weiterlesen

Ausstellung „Selbsthilfe zeigt Gesicht“

Aktive aus der Selbsthilfe stellen sich unter dem Motto „Selbsthilfe zeigt Gesicht“ in einer...

weiterlesen

Wohngeldreform:

Paritätischer fordert Energiekostenkomponente

weiterlesen

Paritätischer schlägt vor: Grundrente schon nach 25 Beschäftigungsjahren gewähren

Pressemeldung vom 05.02.2019, Paritätischer Gesamtverband

weiterlesen