Paritätisches Kinderzentrum Wennigsen

Das Paritätische Kinderzentrum Wennigsen ist eine spezielle Fördereinrichtung für Kinder unter drei Jahren und Kindergartenkinder, mit unterschiedlichen Entwicklungsverzögerungen, -störungen und Auffälligkeiten bis hin zu geistigen Behinderungen. Ziel des Kinderzentrums ist es, eine drohende geistige, seelische oder sprachliche Behinderung zu vermeiden bzw. Kinder mit Behinderungen zu fördern und in eine Gemeinschaft einzugliedern.

Das Einzugsgebiet des Kinderzentrums umfasst die gesamte südliche Region Hannover.

Das Paritätische Kinderzentrum Wennigsen gliedert sich in verschiedene Bereiche:

Kontakt:

Aktuelles

36. Hannoverscher Selbsthilfetag

Erstellt von Bianka Bradler |

Endlich wieder ein Selbsthilfetag in Hannover ;-)

weiterlesen

Offene Arbeit – Einblicke in die Kita Am Ahlemer Holz

Erstellt von Bianka Bradler |

Offene Arbeit? „Das ist einfach super schön. Ich schwärme mega davon“, erzählt Celina, die als...

weiterlesen

Dauerkrise und kein Ende? „Gemeinsam schaffen wir das!“

Erstellt von Bianka Bradler |

Aktuell erlebt Deutschland eine seit zwei Jahren anhaltende gesellschaftliche und wirtschaftliche...

weiterlesen

Nein zum Krieg!

Erstellt von Bianka Bradler |

Jetzt Spenden für notleidende Menschen in der Ukraine

weiterlesen

Auf dem Weg zur Inklusion

Erstellt von Bianka Bradler |

Einblicke in die Paritätische Kita Wietzegraben: Eine Mitarbeiterin berichtet...

weiterlesen