Stellenangebote

Pflegeheim Weddigenufer - Freiwillige im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes gesucht

Sie haben Lust, sich in der Begleitung von suchtkranken, pflegebedürftigen Menschen zu engagieren?

Wir suchen Sie als

Freiwillige*n

im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD)

für unser auf suchterkrankte Menschen spezialisiertes Pflegeheim „Haus am Weddigenufer“ in Hannover-Linden

Sie finden unser Pflegeheim am Rande Hannover-Lindens in der Calenberger Neustadt, eingebettet zwischen Leine und Ihme. In unserem Haus leben 80 Menschen verschiedener Generationen. Als einziges Heim in Hannover bieten wir gezielt pflegebedürftigen Menschen ein Zuhause, die von einer Suchterkrankung betroffen sind. Mit sozialpädagogischer Unterstützung gehen wir gesondert auf ihre Bedürfnisse ein und ermöglichen ihnen ein würdevolles Leben. Dabei ist uns wichtig, die Selbstbestimmung der Bewohner*innen zu respektieren. Näheres erfahren Sie unter www.weddigenufer.de

Der BFD kann nach Ihren Wünschen in der Pflege oder beim Sozialdienst angesiedelt sein oder es können beide Bereiche kombiniert werden:

  • Unterstützung der Pflegekräfte bei grundpflegerischen Tätigkeiten, zum Beispiel Duschen, Zahnpflege, Bekleidungswechsel, Betten machen, Essen anreichen, Wäsche verteilen
  • Unterstützung des Sozialdienstes bei der Begleitung zu Arztbesuchen, Ausflügen, Gruppenangeboten, Gestaltung jahreszeitlicher Veranstaltungen
  • Der BFD kann zwischen 6 und 12 Monaten dauern.
  • Wenn Sie noch nicht 27 Jahre alt sind, findet der BFD laut Gesetz i.d.R. in Vollzeit statt (38,5 Wochenstunden). Wenn Sie älter sind, ist eine Arbeitszeit von 20,5 bis 38,5 Stunden möglich.

Voraussetzungen

  • Volljährigkeit
  • Interesse an der Pflege und/oder Betreuung suchtkranker Menschen
  • Einfühlungsvermögen, sicheres Auftreten, Bereitschaft zur Teamarbeit, Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit
  • die Möglichkeit, sich beruflich zu orientieren und auszuprobieren – vielleicht haben Sie anschließend sogar Lust, berufsbegleitend eine Ausbildung zur/zum Altenpfleger*in bei uns zu absolvieren oder Sie profitieren in Ihrem Studium von den Praxiserfahrungen
  • ein wertschätzendes Betriebsklima, motivierte Kolleginnen und Kollegen und eine familiäre Atmosphäre
  • eine strukturierte Einarbeitung und eine Ansprechperson für Ihre Fragen im Laufe des Dienstes
  • Seminare zur fachlichen Fortbildung und zum persönlichen Austausch mit anderen Freiwilligen (bei einem zwölfmonatigen Dienst 25 Tage bei unter 27-Jährigen, 12 Tage bei Älteren)
  • flexible, mitarbeiter- und familienfreundliche Einsatzzeiten
  • ein monatliches Taschengeld, Verpflegungskostenzuschuss und Unterkunftszuschuss
  • Sozialversicherungsbeiträge werden vollständig von uns gezahlt
  • Vergünstigungen mit dem BFD-Ausweis
  • Rabatte bei Veranstaltungen und Events (Ticketsprinter)
  • nach Absprache übergangsweise ein Zimmer, wenn Sie noch nicht in Hannover wohnen
  • ein Zeugnis zum Abschluss des Freiwilligendienstes

Weitere Infos zum BFD finden Sie unter www.paritaetischer-freiwillige.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung ganz unkompliziert über unser Online-Formular unter www.paritaetischer-hannover.de/jobs

Alternativ können Sie sie uns per E-Mail an bewerbung(at)ggps-hannover.de schicken oder per Post an GGPS Hannover GmbH, Personalwesen, Gartenstraße 18, 30161 Hannover

Sie haben Interesse an der Stelle, aber keine Bewerbungsunterlagen parat? Dann nutzen Sie einfach unser Online-Kurzbewerbungsformular. Wir melden uns garantiert zeitnah bei Ihnen.

Haben Sie noch Fragen? Sie erreichen uns telefonisch unter 0511 962910 oder per E-Mail unter bewerbung(at)ggps-hannover.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Über uns

Der Paritätische Wohlfahrtsverband ist ein großer Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und Dachverband von zahlreichen Organisationen im Sozial- und Gesundheitswesen. Wir arbeiten ohne konfessionelle und parteipolitische Bindung aus humanitärer Verantwortung. Vielfalt, Offenheit, Solidarität und Toleranz sind unsere Werte.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Hannover mit der Gemeinnützigen Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit Hannover GmbH ist als Ihr künftiger Arbeitgeber Träger von elf Kindertagesstätten, einem heilpädagogischen Kindergarten, einem Sprachheilkindergarten, einer heilpädagogischen Frühförderung, dem Pflegeheim, dem Mahlzeitendienst Essen auf Rädern, einer Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen sowie der Verwaltungsstelle des Bundesfreiwilligendienstes für Niedersachsen.

Werden Sie Teil unseres inzwischen auf über 330 Mitarbeiter*innen angewachsenen Teams!

Aktuelles

Lebendiger Adventskalender in der Kita Pelikanplatz

Eine Stadtteil Veranstaltung der kleinen und besinnlichen Art...

 

weiterlesen

Online Petition: Bündnis Freie Träger für Hannover

Nur wenige Stimmen fehlen uns zur 1.000 Marke! Jetzt mit abstimmen!

weiterlesen

Jugendliche mit Migrationsgeschichte in der schulischen und beruflichen Praxis

Einladung zu einem Fachgespräch am Dienstag, 18. September 2018 von 13.00 – 16.30 Uhr, Neues...

weiterlesen

Wir steigen gemeinsam in ein Boot!

Arbeitstreffen auf dem Maschsee: mit dabei sind Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung sowie...

weiterlesen

Große Jubiläumsfeier in Degersen/ Wennigsen

Der Sprachheilkindergarten feiert sein 40jähriges Bestehen

weiterlesen

Kinderlauf 2018 in Hannover

Der Kinderlauf in Hannover wird immer beliebter!

weiterlesen

Arme Familien sind ärmer als bislang gedacht

Neue Studie bestätigt: Politik muss Familien endlich wirksam helfen

weiterlesen