Aktuelles

Wenn aus dem Bobby Car ein Auto wird…

Angefangen hat es mit einem Antrag für ein Bobby Car. Dafür hatte sich unser Förderverein Paritätisches Kinderzentrum Wennigsen e.V. im Sommer 2019 bei der VR Stiftung erfolgreich beworben.

Angefeuert von der schnellen Bewilligung für den roten mini Flitzer, haben Silke Hecke und Wiebke Banse vom Vorstand sich gedacht, dann versuchen wir es auch mal mit größerem Fahrzeug. Der zweite Antrag an die VR Stiftung war schnell geschieben, diesmal für einen VW UP. Dann hieß es Daumen drücken!

Und siehe da, auch dafür hat der Förderverein eine Bewilligung bekommen! Die Freude war natürlich riesig, ganz besonders bei uns, denn der Verein stellt den UP unserer Heilpädagogischen Frühförderung für die ambulante Betreuung von Kindern im Vorschulalter zur Verfügung.

Wir sagen ganz herzlichen Dank an den Förderverein und an die VR Stiftung! Beide Flitzer können wir für unsere Arbeit sehr gut gebrauchen.