Newsarchiv

Wenn aus dem Bobby Car ein Auto wird…

Angefangen hat es mit einem Antrag für ein Bobby Car. Dafür hatte sich unser Förderverein Paritätisches Kinderzentrum Wennigsen e.V. im Sommer 2019 bei der VR Stiftung erfolgreich beworben.

Angefeuert von der schnellen Bewilligung für den roten mini Flitzer, haben Silke Hecke und Wiebke Banse vom Vorstand sich gedacht, dann versuchen wir es auch mal mit größerem Fahrzeug. Der zweite Antrag an die VR Stiftung war schnell geschieben, diesmal für einen VW UP. Dann hieß es Daumen drücken!

Und siehe da, auch dafür hat der Förderverein eine Bewilligung bekommen! Die Freude war natürlich riesig, ganz besonders bei uns, denn der Verein stellt den UP unserer Heilpädagogischen Frühförderung für die ambulante Betreuung von Kindern im Vorschulalter zur Verfügung.

Wir sagen ganz herzlichen Dank an den Förderverein und an die VR Stiftung! Beide Flitzer können wir für unsere Arbeit sehr gut gebrauchen.

Aktuelles

35. Hannoverscher Selbsthilfetag am 29.05.2021

Erstellt von Bianka Bradler |

Ein anspruchsvolles Hygienekonzept macht den 35. Selbsthilfetag möglich!

weiter

Achtung: Regelbetrieb in Kitas und Familienzentren ab 10. Mai

Erstellt von Bianka Bradler |

Der Regelbetrieb in allen paritätischen Kitas/ Familienzentren wird ab Montag den 10. Mai wieder...

weiter

WIR BRAUCHEN EIN BESSERES KITA-GESETZ!

Erstellt von Bianka Bradler |

Kinder. Kita. Qualität. Jetzt!

Wir lehnen den neuen Gesetzentwurf der niedersächsischen...

weiter

Corona trifft Arme extra hart - Soforthilfen jetzt!

Erstellt von Bianka Bradler |

Die Covid-19-Pandemie mit all ihren wirtschaftlichen und sozialen Folgen ist eine Herausforderung...

weiter

Auszeichnung für unser Pflegeheim

Erstellt von Bianka Bradler |

Seit anderthalb Jahren begleiten wir Pflegekräfte aus dem Ausland auf dem Weg zur Anerkennung als...

weiter

Mitarbeiterbefragung beim Paritätischen Hannover/ GGPS Hannover GmbH

Erstellt von Bianka Bradler |

Erstmalig haben wir unser Mitarbeiter*innen gefragt wie sie uns finden!

weiter

Die Bremer Stadtmusikanten

Erstellt von Bianka Bradler |

Ein klassisches Märchen als Musical und ein Paradebeispiel für ein gelungenes partizipatives...

weiter