Newsarchiv

Selbsthilfetag 2019 in Hannover

Nicht vergessen: am 18.05.2019 von 10:00 – 16:00 Uhr mitten in der Innenstadt von Hannover!

 Rund um den Kröpcke bis zum Platz der Weltausstellung präsentieren sich an diesem Tag rund 90 Selbsthilfegruppen mit Informationsständen und vielfältigen Aktionen. Interessierte können sich in direkten Gesprächen über die Selbsthilfearbeit zu unterschiedlichsten Themen, wie chronische Erkrankungen, Behinderungen, psychische oder psycho-sozialen Problemen, Suchterkrankungen usw. informieren.

Auf einer großen Bühne direkt am Kröpcke sorgt ein abwechslungsreiches Programm (Live-Musik, Hip-Hop Dance, Tanz etc.) für Unterhaltung.

Seit 32 Jahren ist der Selbsthilfetag ein großer Event mit einer bunten Mischung aus Informationen, Gesprächen und tollen Mitmach- und Ausprobieraktionen unter freiem Himmel.

Die rund 90 Selbsthilfegruppen mit ihren Vertreter*innen und die KIBIS freuen sich auf viele Besucher*innen und auf einen interessanten Tag.

Aktuelles

Wenn aus dem Bobby Car ein Auto wird…

Erstellt von Bianka Bradler |

Angefangen hat es mit einem Antrag für ein Bobby Car. Dafür hatte sich unser Förderverein...

weiter

Selbsthilfe bloggt

Erstellt von Bianka Bradler |

Trotz oder vielmehr wegen Corona hat die KIBIS Hannover jetzt einem Selbsthilfeblog gestartet

weiter

Corona/ Covid 19 News

Erstellt von Bianka Bradler |

FAQ und Antworten für gemeinnützige Organisationen

weiter

Corona ist im Alltag angekommen!

Erstellt von Bianka Bradler |

Arbeiten zur Zeit der Pandemie ist für die gesamte Gesellschaft eine große Herausforderung

weiter

WIR SIND PARITÄT

ist eine bunte Platform für alle Paritätischen Mitgliedsorganisationen!

weiter

Rechter Terror in Halle: Auch wir vom Paritätischen haben dazu eine klare Meinung!

„Der terroristische Anschlag von Halle macht uns alle beim Paritätischen fassungslos“

weiter

Deutschförderung für erwachsene Zugewanderte

Eine Veranstaltung der AGW Hannover vom 24. 9.2019 im Kultur Pavillon

weiter