Aktuelles

„Wir ziehen an einem Strang“

Wohlfahrtsverbände machen sich stark für soziale Gerechtigkeit

Hannover/Region.

Die Arbeitsgemeinschaften der Freien Wohlfahrtspflege (AGW) in Stadt
und Region Hannover haben ein gemeinsames Positionspapier zu acht Themenbereichen herausgegeben. Mit dem 16 Seiten umfassenden Papier appellieren sie an die Verantwortlichen in Politik, Wirtschaft und Verwaltung, alle notwendigen Anstrengungen zu unternehmen, um konkrete Verbesserungen der sozialen Infrastruktur auf kommunaler Ebene zu bewirken.
Handlungsbedarf besteht vorrangig in den Bereichen Kinder, Jugendliche, Familie,
Senioren, Migranten, Flüchtlinge, Erwerbslose und Wohnungslose. Hierbei soll stärker auf die Fachkompetenz und Erfahrungen der Wohlfahrtsverbände im Sinne des Subsidiaritätsprinzips zurückgegriffen werden. „Alle sozialpolitischen Akteure sollten sich gemeinsam mit uns auf den Weg zu machen, die soziale Landschaft in Stadt und Region Hannover für ein besseres Miteinander positiv zu gestalten“, fordern die Geschäftsführer der AGW.
Das Positionspapier steht unter dem Navigationspunkt Aktuelles, Dokumente zum
Download bereit.
Die Mitglieder der AGW in der Stadt und Region Hannover sind:
Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. (www.awo-hannover.de)
Hannover Caritas (caritas-hannover.de)
Deutsches Rotes Kreuz (drk-hannover.de)
Diakonisches Werk (diakonisches-werk-hannover.de)
Der Paritätische Hannover (paritaetischer-hannover.de)

Aktuelles

Paritätischer schlägt vor: Grundrente schon nach 25 Beschäftigungsjahren gewähren

Pressemeldung vom 05.02.2019, Paritätischer Gesamtverband

weiter

Hannover startet mit dem 33. Selbsthilfetag in die bundesweite Aktionswoche 2019 des Paritätischen

Am 18.05.2019 von 10:00 – 16:00 Uhr präsentieren sich mitten in der Innenstadt von Hannover - rund...

weiter

Lebendiger Adventskalender in der Kita Pelikanplatz

Eine Stadtteil Veranstaltung der kleinen und besinnlichen Art...

 

weiter

Online Petition: Bündnis Freie Träger für Hannover

Nur wenige Stimmen fehlen uns zur 1.000 Marke! Jetzt mit abstimmen!

weiter

Jugendliche mit Migrationsgeschichte in der schulischen und beruflichen Praxis

Einladung zu einem Fachgespräch am Dienstag, 18. September 2018 von 13.00 – 16.30 Uhr, Neues...

weiter

Wir steigen gemeinsam in ein Boot!

Arbeitstreffen auf dem Maschsee: mit dabei sind Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung sowie...

weiter