Pflegeheim Haus am Weddigenufer

Im Pflegeheim Haus am Weddigenufer stehen die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Verbesserung bzw. die Erhaltung ihrer Lebensqualität an erster Stelle.

Als einziges Haus in Hannover bieten wir gezielt pflegebedürftigen Menschen ein Zuhause, die an einer Suchterkrankung leiden. Mit sozialpädagogischer Unterstützung gehen wir gesondert auf ihre Bedürfnisse ein und ermöglichen Ihnen ein würdevolles Leben.

In unserem Pflegeheim wurde eine der ersten Hausgemeinschaften in Hannover für Demenzkranke eingerichtet. Seit vielen Jahren haben wir bereits gute Erfahrungen mit dieser Wohnform gemacht und halten sie für besonders geeignet für SeniorInnen mit diesem Krankheitsbild.

Kontakt:

Pflegeheim Haus am Weddigenufer
Königsworther Straße 18
30167 Hannover

Tel.:0511- 1 33 56
Fax:0511- 1 70 16
E-Mail:info(at)weddigenufer.de
Internet:  www.weddigenufer.de

Aktuelles

Paritätisches Wohnzimmer?!

Erstellt von Bianka Bradler |

Welche Auswirkung hat die Pandemie auf die freien Träger und die soziale Landschaft in Hannover?

weiterlesen

Armut und Corona?!

Erstellt von Bianka Bradler |

Zwischenbilanz und Perspektive - Erklärung der Landesarmutskonferenz Niedersachsen

weiterlesen

Welche Auswirkung hat die Corona-Pandemie auf die freien Träger in der Sozialarbeit und damit auf die soziale Landschaft in Hannover?

Erstellt von Bianka Bradler |

Unter dem Motto Wohnzimmergespräche möchten wir uns, zusammen mit VertreterInnen von Paritätischen...

weiterlesen

Gemeinsam auf dem Weg zur Arbeitgebermarke

Erstellt von Bianka Bradler |

Der Fachkräftemangel ist in aller Munde – nicht nur in der Pflege, auch in den Kitas spüren wir ihn...

weiterlesen

Aufruf zur Studienteilnahme

Erstellt von Bianka Bradler |

Cope with COVID-19 - Europäische Studie zum Wohlbefinden und zum Umgang mit der COVID-19 Pandemie

weiterlesen

Wenn aus dem Bobby Car ein Auto wird…

Erstellt von Bianka Bradler |

Angefangen hat es mit einem Antrag für ein Bobby Car. Dafür hatte sich unser Förderverein...

weiterlesen

Selbsthilfe bloggt

Erstellt von Bianka Bradler |

Trotz oder vielmehr wegen Corona hat die KIBIS Hannover jetzt einem Selbsthilfeblog gestartet

weiterlesen