Herzlich Willkommen
beim Paritätischen Wohlfahrtsverband Hannover

Der Paritätische Wohlfahrtsverband steht für eine Gesellschaft mit den Idealen soziale Gerechtigkeit, Solidarität und humanitäre Verantwortung. Jeder Mensch in unserer Gesellschaft sollte die gleiche Chance zur Verwirklichung eines Lebens in Würde und zur Entfaltung seiner Persönlichkeit haben.

Gemeinsam mit unseren Mitgliedsorganisationen vertreten wir die Interessen von Menschen in besonderen sozialen Lebenslagen.

Wir sind eine regionale Untergliederung des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Niedersachsen e.V. und arbeiten ohne konfessionelle oder parteipolitische Bindung.

Unser juristischer Träger ist die Gemeinnützige Gesellschaft für paritätische Sozialarbeit Hannover GmbH (GGPS). Die GGPS bietet eigene Aktivitäten und Dienstleistungen an, die im Rahmen dieser Webseite dargestellt werden.

Aktuelles

WIR BRAUCHEN EIN BESSERES KITA-GESETZ!

Erstellt von Bianka Bradler |

Kinder. Kita. Qualität. Jetzt!

Wir lehnen den neuen Gesetzentwurf der niedersächsischen...

weiterlesen

Corona trifft Arme extra hart - Soforthilfen jetzt!

Erstellt von Bianka Bradler |

Die Covid-19-Pandemie mit all ihren wirtschaftlichen und sozialen Folgen ist eine Herausforderung...

weiterlesen

Auszeichnung für unser Pflegeheim

Erstellt von Bianka Bradler |

Seit anderthalb Jahren begleiten wir Pflegekräfte aus dem Ausland auf dem Weg zur Anerkennung als...

weiterlesen

Mitarbeiterbefragung beim Paritätischen Hannover/ GGPS Hannover GmbH

Erstellt von Bianka Bradler |

Erstmalig haben wir unser Mitarbeiter*innen gefragt wie sie uns finden!

weiterlesen

Die Bremer Stadtmusikanten

Erstellt von Bianka Bradler |

Ein klassisches Märchen als Musical und ein Paradebeispiel für ein gelungenes partizipatives...

weiterlesen

Paritätisches Wohnzimmer?!

Erstellt von Bianka Bradler |

Welche Auswirkung hat die Pandemie auf die freien Träger und die soziale Landschaft in Hannover?

weiterlesen

Armut und Corona?!

Erstellt von Bianka Bradler |

Zwischenbilanz und Perspektive - Erklärung der Landesarmutskonferenz Niedersachsen

weiterlesen