Symbol 'Bunte Vielfalt sozial gestalten'

Aktuelles

38. Hannoverscher Selbsthilfetag

... am 25. Mai 2024 10:00 bis 16:00 Uhr rund um den Kröpcke

Veranstaltungsankündigung

Wie auch in den vergangenen 37 Jahren organisiert die KIBIS Hannover am 25.05.2024 von 10:00 – 16:00 Uhr den 38. Hannoverschen Selbsthilfetag rund um den Kröpcke.

Selbsthilfegruppen aus der Region Hannover zeigen mit vielen Beteiligten an Infoständen Gesicht. Sie werben für ihre Themen und sind offen für alle, die sich über Selbsthilfe informieren wollen oder sich für eines der Themen interessieren.

Das Spektrum reicht von chronischen oder psychischen Erkrankungen über Sucht oder Behinderung bis hin zu sozialen Problemen. Kleine und große Aktionen an den Ständen laden zur Begegnung ein und ein kulturelles Programm direkt auf dem Kröpcke rundet die Veranstaltung ab.

Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung hat der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, Belit Onay, übernommen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der KIBIS (Kontakt- Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich), Tel. 0511-66 65 67, www.kibis-hannover.de

 

Plakat mit Ankündigungstext

Aktuelles

3 Mitarbeiterinnen aus der Kita mit der Plakette

Paritätische Kita NTW: Wir fördern Inklusion

Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss der Qualifizierungsphase!

weiter
Grafik Text mit Bild von Menschen

Fachkräftemangel und unattraktive Erzieherausbildung

Paritätischer Kita-Bericht: Betreuungszeiten in Niedersachsen besonders kurz – Ausbildung muss…

weiter
Plakat mit Ankündigungstext

38. Hannoverscher Selbsthilfetag

... am 25. Mai 2024 10:00 bis 16:00 Uhr rund um den Kröpcke

weiter
Bild mit Menschen und dem Titel: Für ein Europa

Europawahl 2024

Für ein Europa als Garant von Grund- und Menschenrechten

weiter
Menschengruppe auf der Rathaustreppe mit Transparenten

Investieren statt kaputtsparen - die Kampagne ist erfolgreich!

Die Kürzungen von 6 Mio. Euro im Zuwendungsbereich der Stadt Hannover sind vom

Tisch!

weiter