zurück

Aktuelles

< Bündnis "Reichtum Umverteilen" stellt Forderungen zur Bundestagswahl vor
10.04.2017

Kinderlauf 2017

Großes Kinder Happening am Neuen Rathaus


Die Erfolgsgeschichte des großen Kinderlaufs, immer einen Tag vor dem Hannover Marathon, wurde auch in diesem Jahr fortgesetzt. Diesmal war die Teilnehmerzahl des Kinderlaufs mit 2500 Kinder deutlich höher als in den vorangegangen Jahren. Trotzdem kam der Anmeldestopp schneller als im letzten Jahr – weil viele Kinder bereits sehr frühzeitig angemeldet wurden.

Das Wetter am 8. April war nicht so toll, die Stimmung dafür umso besser. Kein Kunststück, wenn die Sportler sowohl vor als auch nach dem Wettkampf ausgelassen um einander rennen und Faxen machen.

„Das eines unserer „Paritätischen Kinder“ gleich in der zweiten Gruppe (8-9 jährige), mit weitem Abstand als erstes durchs Ziel kam“ hat mich richtig stolz gemacht, stellte Georg Steimann der Geschäftsführer des Paritätischen Hannover sichtlich gut gelaunt fest. Da wusste er aber noch nicht, dass gleich in der nächsten Gruppe ein "Paritätisches Mädchen", Tochter von zwei echten Olympioniken, als erste die Ziellinie erreicht hatte. Der Paritätische war mit über 200 Kindern insgesamt sehr stark vertreten.

Dass alle Kinder eine richtige Medaille und eine Urkunde für ihre Teilnahme erhalten, versteht sich von mittlerweile von selbst. Doch, dass es diesmal sogar noch ein cooles Finisher Bag im Ziel gab, hat den Kindern besonders gut gefallen.

Die strahlenden Augen von Thanh Phat (4 Jahre) zeigten wie toll er es fand!


 
Sie sind hier: Home / Aktuelles / Newsdetails
Stand: 15.04.2015