zurück

Aktuelles

< Jahresgutachten zur sozialen Lage: Paritätischer sieht sozialen Zusammenhalt gefährdet und kritisiert falsche Prioritätensetzung der Großen Koalition
11.11.2015

"First Communication Helper For Refugees"

Eine bildbasierte Kommunikationshilfe für die Arbeit mit Flüchtlingen


der Paritätische Gesamtverband hat in Kooperation mit der Künstlerin Gosia Warrink und unterstützt durch die Druckerei Henrich Druck + Medien GmbH eine bildbasierte Kommunikationshilfe für Flüchtlinge produziert. Der "First Communication Helper For Refugees" fasst auf zwei DIN A4-Seiten die wichtigsten Bilder zusammen, die für eine einfache Kommunikation "per Fingerzeig" ohne Fremdsprachenkenntnisse erforderlich sind. "Das Informationsblatt überbrückt Sprachbarrieren, indem sich Flüchtlinge mit einem einfachen Fingerzeig verständlich machen und ihr Problem oder Bedürfnis schildern können", sagt Birgit Eckhardt, Vorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Niedersachsen e.V.

Auf dem "First Communication Helper" sind Bilder in verschiedenen Kategorien zusammengefasst, zum Beispiel zu den Themen Gesundheit, Nahrungsaufnahme, Kleidung und Freizeit. Zahlen, Kalenderangaben und Karten komplettieren die Verständigungshilfe. "Neben der schnellen Identifikation akuter Bedarfe werden auch Berührungsängste aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse abgebaut", sagt Birgit Eckhardt. "Die Kommunikationshilfe leistet einen sinnvollen Beitrag zur Willkommenskultur und bietet hilfreiche Unterstützung für die Integration der Flüchtlinge vor Ort."

Die Kommunikationshilfe unterliegt der Creative Commons License und darf in unveränderter Form kopiert und weitergegeben werden. Sie steht auch auf der Homepage des Paritätischen, www.paritaetischer.de, zum Download bereit.


 
Sie sind hier: Home / Aktuelles / Newsdetails
Stand: 15.04.2015